Nachrichten

800 Zuschauer-Spektakel - SG SV Eintracht Ifta ist Pokalsieger 2024

16.06.2024 - Pokal der Wartburgsparkasse KFA Westthüringen

Pokalfinale der Wartburgsparkasse des KFA Westthüringen

Datum: 16. Juni 2024
Ort: Völkershausen
Anpfiff: 16:00 Uhr
Wetter: Sonnig und warm, ideales Fußballwetter

 


Am 16. Juni 2024 fand das heiß ersehnte Pokalfinale der Wartburgsparkasse des KFA Westthüringen in Völkershausen statt. Bei wechselseitigen Temperaturen versammelten sich ca. 800 Zuschauer, um das Spektakel live mitzuerleben.

Zwei Spitzenmannschaften der Kreisoberliga (KOL) traten gegeneinander an: Der SV Westring Gotha und die SG SV Eintracht Ifta. Die Voraussetzungen für ein packendes Duell waren perfekt, denn beide Teams hatten eine erfolgreiche Saison hinter sich.

Der SV Westring Gotha hatte sich bereits den Aufstieg in die Landesklasse gesichert, was ihnen zusätzlichen Schwung und Selbstvertrauen verlieh. Die Mannschaft zeigte sich in Topform und wollte diesen Erfolg mit dem Pokalsieg krönen. Auf der anderen Seite stand die SG SV Eintracht Ifta, die zuletzt das Punktspiel gegen Westring vor eigener Kulisse verloren hatte und nun auf Wiedergutmachung aus war. Die Mannschaft wusste, dass sie vor einer schweren Aufgabe stand, doch sie war fest entschlossen, den Favoriten zu ärgern und den Pokal zu gewinnen.

Das Spiel begann pünktlich um 16 Uhr unter der Leitung von Schiedsrichter Andre Blank, unterstützt von den Assistenten Carlo Backhaus und Lutz Specht. Als 4. Offizieller war Brian Höhn im Einsatz. Von der ersten Minute an war klar, dass beide Teams entschlossen waren, den Sieg zu holen. Der SV Westring setzte die Abwehr von Eintracht Ifta sofort unter Druck und erspielte sich mehrere gute Chancen. Doch die Verteidigung von Ifta hielt stand und ließ keinen frühen Gegentreffer zu. Durch einen unglückglichen Verteidigungsversuch im eigenen Strafraum, nahm die SG kurzerhand die Führung in die Hand. Das Tor erzielte Tobias Leinhos. Nach 45 Minuten gingen die Teams mit einem 0:1 in die Pause. Die Zuschauer wurden bestens unterhalten und die Spannung war deutlich spürbar.

In der zweiten Halbzeit erhöhte der SV Westring das Tempo und setzte die SG SV Eintracht Ifta weiter unter Druck. Eintracht Ifta gab jedoch nicht nach. Sie erspielten sich einige gute Chancen, doch weitere Tore sollten nicht fallen. Am Ende konnte die Eintracht seinen knappen Vorsprung verteidigen und sicherte sich den Pokalsieg.

Die Zuschauer wurden Zeugen eines hochklassigen und umkämpften Finales, das mit einem verdienten Sieger endete. Die SG SV Eintracht Ifta feierte den Pokalsieg ausgelassen und setzte damit einen erfolgreichen Schlusspunkt hinter eine ohnehin schon großartige Saison. Der SV Westring Gotha konnte trotz der Niederlage stolz auf ihre Leistung sein, denn sie hatten bis zum Schluss gekämpft und das Finale zu einem echten Spektakel gemacht.


Endstand:
SV Westring 0:1 SG SV Eintracht Ifta

Die Stimmung in Völkershausen war nach dem Spiel ausgelassen und die Fans beider Mannschaften genossen gemeinsam das Ende einer spannenden Pokalsaison.

Wir möchten uns für ein faires und sportliches Finale bei allen Beteiligten bedanken. Auch dem Ausrichter Völkershausen gilt unser Dank! 

Bilder: https://apps.scrappbook.de/H1mPj-yUA



Termine

Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Unsere Partner

Wer ist Online

Wir haben 15 Gäste online.