Nachrichten

DFB-Punktespiel: die Vereinskampagne zur Euro 2024

Die Europameisterschaft 2024 im eigenen Land steht vor der Tür. Das jetzt vorgestellte DFB-Punktespiel sorgt dafür, dass der Amateurfußball schon heute gewinnt. Engagierte Vereine machen sich durch die Umsetzung vielfältiger Maßnahmen fit für die EURO, tun damit etwas für die eigene Vereinsentwicklung und erspielen sich gleichzeitig Punkte. Schon kleinere Aktivitäten wie beispielsweise die Bewerbung eines Schiri-Lehrgangs durch einen Aushang am Vereinsheim oder der Besuch eines DFB-Mobils lassen den Zählerstand steigen. Je größer die Maßnahme – wie zum Beispiel die Einführung eines neuen Fußballangebots im Verein oder die Kooperation mit einer Schule/Kita – desto mehr Punkte warten auf die Vereine. Mit zunehmender Punktzahl steigen die Vereine im Level auf. Wer den Bronze-, Silber- oder sogar Gold-Status im DFB-Punktespiel erreicht, gewinnt Garantiepreise wie beispielsweise ein Trainingspaket (Mini-Tore, Bälle und Leibchen) oder ein Technikpaket (Laptop, Lautsprecher und Mikrofon). In jedem Level warten zusätzliche Verlosungspreise wie zum Beispiel ein Treffen mit der Nationalmannschaft der Männer und Frauen am DFB-Campus.

Für die ersten 1.000 registrierten Vereine lobte der DFB fünf Trikots der Deutschen Nationalmannschaft aus. Der TFV wird die Aktion weiterführen: alle Vereine, die sich für das DFB-Punktspiel registrieren, bekommen drei original Trikots (solange der Vorrat reicht) der Deutschen Nationalmannschaft.

 

Die Homepage zur Registrierung ist über den Link zu erreichen: https://punktespiel.dfb.de/



Termine

Dezember 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Unsere Partner

Wer ist Online

Wir haben 12 Gäste online.