Nachrichten

Ehrungen in Gräfentonna

Aus Anlass des letzten Spieltages in der Verbandsliga Thüringen zwischen der bereits als Landesmeister feststehenden SG Dachwig-Döllstädt-Gräfetonna gegen SC Leinefelde in Gräfentonna wurden auch die Ehrungen der in den einzelnen Klassen des Fußballkreises Westthüringen spielenden Mannschaften vorgenommen.

Den Auftakt dazu vollzog Präsident Rolf Cramer, der besonders würdigte, dass alle vier Mannschaften der Spielgemeinschaft in ihrer jeweiligen Klasse Meister wurden. Weiterhin informierte er, dass ab der kommenden Saison der Verein nicht mehr als Spielgemeinschaft auftritt, sondern als eigenständiger Verein FC An der Fahner Höhe.

Durch den KFA Westtthüringen, vertreten durch die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Dieter Hild und Thomas Philipsen, wurden ausgezeichnet die zweite Mannschaft als Meister der Kreisliga Staffel 1, die dritte Mannschaft als Meister der 1. Kreisklasse Staffel 1 und die vierte Mannschaft als Meister der 1. Kreisklasse Stafel 3.

Die erste Mannschaft als Landesmeister wurde gleichfalls durch den TFV geehrt.

 



Termine

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
25 26 27 28 29 30

Unsere Partner

Wer ist Online

Wir haben 45 Gäste online.