Nachrichten

Ergänzung zur Hallenmeisterschaft

Aufgrund von Nachfragen der Vereine zu den Regelungen des Spielereinsatzes bei den Hallenmeisterschaften (insbesondere Nachwuchs) nochmals einige kurze Erläuterungen:

 

 

Wenn in einem Verein mehrere Mannschaften einer Altersklasse an den Hallenmeisterschaften teilnehmen, dann gelten die gleichen Regelungen zum Wechsel innerhalb des Vereins, wie in der Spielordnung des TFV und den Durchführungsbestimmungen des KFA festgelegt. Diese Regelungen sind für alle Vereine bindend, Ausnahmen können nicht zugelassen werden.

 

Ein Einsatz von Stammspielern der 1. Mannschaft (Spieler, die in mehr als 50% der bisher durchgeführten Punktspiele zum Einsatz gekommen sind) in anderen Mannschaften der gleichen Altersklasse ist nicht möglich.

 

Achtung: Auch der Einsatz von 2 Stammspielern, wie in der SpO geregelt, ist in der Halle nicht möglich (Siehe dazu Anhang „A“ der Durchführungsbestimmungen!)

 

In einer Altersklasse darf jeder Spieler nur in einer Mannschaft spielen.

Ein Wechsel zwischen den Mannschaften einer Altersklasse (auch wenn der Spieler kein Stammspieler ist) ist ausgeschlossen!

 

Es besteht generell die Möglichkeit, Spieler in der nächsthöheren Altersklasse mit einzusetzen. Diese bleiben dann trotzdem für eine Mannschaft in ihrer eigentlichen Altersklasse spielberechtigt.

Also D-Jun., welche in der C-Jun.-Mannschaft eingesetzt werden, können trotzdem in einer Mannschaft der D-Junioren in der Halle spielen.

 

 

 



Termine

Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Unsere Partner

Wer ist Online

Wir haben 19 Gäste online.