Nachrichten

Futsalkreismeister A und B-Junioren

In Kaltennordheim ging es heute in den Altersklassen A- und B-Junioren um die Krone im Futsal.  Für die Endrunde bei den B-Junioren hatten sich über die Vorrunde die Mannschaften von Wacker Gotha, EFC Ruhla, Fischbacher SV, SV Wandersleben und zwei Mannschaften von der SG Eltetal qualifiziert. In einem hitzigen, aber spannenden Turnier konnte sich die Mannschaft von Wacker Gotha II durchsetzen und wurde am Ende verdient zum Futsalmeister bei den B-Junioren  gekrönt. Zu den Spielern des Turnier wurden Leon Bernhardt (Wacker Gotha), Mohamad Jalali (EFC Ruhla) gewählt, bester Torwart wurde Justin Scheeder (Wacker Gotha). 

Ergebnisse : http://bit.ly/2k4o99C

Für die Endrunde der A-Junioren hatten  sich die Mannschaften vom FC Eisenach, TSV Sünna, Eintracht Ifta, Eintracht Gotha, Westring Gotha und Fortuna Remstädt qualifiziert. Der FC Eisenach dominierte das Turnier zu Beginn, konnte dann aber Ihre Leistungen in den letzten zwei Spielen nicht bestätigen. Die Jungs von Westring Gotha nutzen Ihre Chance und verwiesen den FC Eisenach auf den zweiten Platz. Dritter, aufgrund der Tordifferenz wurde der TSV Sünna. Die Spieler des Turniers wurden Lukas Brinschwitz (FC Eisenach), Hannes Bauer (TSV Sünna), bester Torwart Daniel Runk von Eintracht Gotha. 

Ergebnisse http://bit.ly/2CHqVcx

 



Termine

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Unsere Partner

Wer ist Online

Wir haben 30 Gäste online.