Nachrichten

Information zu Vor und Zwischenrunde HKM

Hallenkreismeisterschaft Endrunde Herren

Informationen der Vor- und Zwischenrunden

 

An 2. Januarwochenenden wurde die Hallenmeisterschaft der Herren mit 8 Gruppen in den Vorrunden gestartet, in denen sich 18 Mannschaften für die drei Zwischenrunden qualifizieren konnten. Die Turniere der Vorrunde waren sehr unterschiedlich. In Treffurt mit 10 Mannschaften und in Bad Salzungen 11 Mannschaften konnten die Gruppen gerade mal so mit 5 bzw. 6 Mannschaften besetzt werden. In Friedrichroda standen an zwei Tagen 28 Mannschaften in 4 Gruppen zu je 7 Mannschaften in der Vorrunde am Start. Von den 49 Mannschaften traten am Ende 48 Teams zu den Vorrunden an. Allein die 2. vom RSV Fortuna Kaltennordheim fehlte in der Gruppe 8 in Bad Salzungen. Schade, denn sie haben ein schönes Turnier verpasst.

Insgesamt wurde in den Gruppen zum Teil bis zum letzten Spiel um den Einzug in die Zwischenrunde gekämpft. Unsportlichkeiten führten zu einigen Roten Karten, die aber alle im Rahmen der Turniere abgegolten werden konnten. Vorkommnisse des Vorjahres blieben bis dato aus, was sehr positiv zu bewerten ist. Starke Teams konnten sich in allen Gruppen auf die ersten Plätze setzen und erreichten verdient die Zwischenrunden.

Diese wurden alle am 28.01.2018 an drei Orten fast zur gleichen Zeit ausgespielt. An allen Orten sahen die Zuschauer spannende Spiele und zum Teil ganz knappe Ergebnisse. So gab es in Gruppe 3 auf den ersten drei Plätzen punktgleiche Mannschaften, die nur durch die Tordifferenz ihre Platzierung fanden. Schade für Dermbach, denn auch diese Mannschaft hätte eine Teilnahme verdient. In der Gruppe 1 war vom ersten bis zum letzten Spiel Spannung vorhanden. Die Führung wechselte von Runde zu Runde, so das vor den letzten drei Spielen noch 4 Mannschaften eine Chance zur Endrunde hatten. Allein in Gruppe 2 konnten sich die ersten beiden schon vorzeitig über die Endrunde freuen, denn die anderen Mannschaften stahlen sich gegenseitig die notwendigen Punkte, um in die Entscheidung noch eingreifen zu können.

Zur Endrunde am 10.02.2018 haben sich diese 6 Mannschaften qualifiziert:

FSV Ulstertal Geisa 1866

Luisenthaler SV

FSV Eintracht Wechmar

SV Westring Gotha

FSV 1968 Behringen

SG SV Gumpoldia Gumpelstadt

 

 



Termine

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 23
24
25
26 27 28  
Samstag, 24.02.2018

Unsere Partner

Wer ist Online

Wir haben 9 Gäste online.