Nachrichten

Kinderschutz

Hinschauen, nicht Wegsehen!

Liebe Sportfreunde, Vereinsvorsitzende, Trainer und Übungsleiter,

Sexualisierte Gewalt und Missbrauch sind überall anzutreffen, leider auch im Sport. Der LSB Thüringen und die Thüringer Sportjugend unterstützen und beraten Kreis und Stadtsportbünde, Sportfachverbände und Vereine in Fragen der Prävention und des Erkennens Sexualierter Gewalt im Sport und den Handlungsmöglichkeiten. Nicht die Tatsache dases in der eigenen Organisation/ Verein zu Übergriffen kommen kann diskreditiert einen Sportverein, sondern ein ebenso sorgloser Umgang damit. Wir haben als Verband/verein die Pflicht, die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen bestmöglich zu schützen. Um für das Thema Kinderschutz gewappnetund gut informiert zu sein , bietet der LSB die Qualifizierung als " Kinderschutzbeauftragter im Sportverein " an. Zu dieser Problematik fand am 01./02.04.22 in Bad Blankenburg eine Weiterbildung statt, die von Seiten des KFA-WT durch Nadine Laun, Peter Poltermann und Jörg Drößler wahr genommen wurde. Kinderschutzbeauftragte des KFA Westthüringen ist Nadine Laun. Sie ist für unsere Vereine der erste Ansprechpartner in Sachen Kinderschutz und erreichbar unter:

Mobil: 016099351322 sowie per Mail: n.laun@kfa-westthueringen.de

 

 



Termine

September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
27 28 29 30  

Unsere Partner

Wer ist Online

Wir haben 35 Gäste online.