Nachrichten

Pokalfinale in Geisa

Aus Anlass des 150 jährigen Jubiläums des FSV Ulstertal Geisa hatte der Kreisfußballausschuss Westthüringen die Kreispokalfinalspiele 2015/16 der A- Junioren und der Männer um den Pokal der Rhönbrauerei nach Geisa vergeben. Im Rahmen eines bunten Programmes am Wochenende 18./19.6. 2016 fanden diese Spiele am Sonntag, dem 19.6.16 statt.

Den Auftakt bildeten die A-Junioren, hier hatten sich qualifiziert die Mannschaften der SpVgg Siebleben und des Gastgebers FSV Ulstertal Geisa. Nach einer spannenden ersten Halbzeit, in der von beiden Mannschaften Elfmeter verschossen wurden, stand es 1 : 1. Ähnlich spannend verlief die 2. Halbzeit, obwohl relativ gleichwertig, gelang den Spielern aus Siebleben kein Tor, dafür netzten die Ulstertaler zweimal ein und wurden mit 3 : 1 Kreispokalsieger und schafften nach der Kreismeisterschaft somit das Double. Obwohl enttäuscht, nahmen die Siebleber das Ergebnis humorvoll, wie die vorbereiteten Trikots mit der Aufschrift „Zweiter ist fast Erster“ bewiesen. Die Siegerehrung, sowohl für den Pokalerfolg als auch die Meisterschaft übernahm der Vorsitzende des KFA Ortwin Schmeling mit weiteren Vertretern des KFA Westthüringen.

Ab 15.30 Uhr fand dann das Spiel der Männer statt, hier standen sich gegenüber die zweite Mannschaft des FSV Wacker 03 Gotha aus der Kreisliga und die SG Ruhla/Wutha-Farnroda aus der Kreisoberliga. Vor zahlreichen mitgereisten Anhängern konnte die SG 1 : 0 in Führung gehen. Trotz zahlreicher Chancen gelang den Gothaern der Ausgleich nicht und sie mussten in der Schlussphase sogar das zweite Tor hinnehmen, wodurch Ruhla/Wutha-Farnroda Gewinner des Pokals der Rhönbrauerei wurde.

Die Siegerehrung übernahm wiederum der KFA-Vorsitzende, unterstützt vom Vorsitzenden des Spielausschusses Bertram Schreiber und weiteren KFA-Vertretern. Gleichzeitig übermittelte die Geschäftsführerin der Rhönbrauerei, Frau Christel Reukauf, Glückwünsche an beide Mannschaften und übergab neben einer Geldspende Gutscheine für Bier.

In der Halbzeitpause wurden verdienstvolle Mitglieder des FSV Ulstertal Geisa geehrt.

Raymund Ebert, Ehrennadel TFV in Gold

 

Thomas Rüttinger, Ehrenplakette KFA,

 

Michael Messing, Ehrennadel TFV Bronze

 

Edgar Orthey, Ehrennadel TFV Bronze

 

Patrick Will, Ehrenplakette KFA

 

Max Sittig, Ehrenplakette KFA 7

 

(Bilder: Mike El Antaki/Jürgen Thara)

 



Termine

Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Unsere Partner

Wer ist Online

Wir haben 27 Gäste online.