Nachrichten

SV Borsch 1925 ist neuer Kreismeister der Senioren!

Am 16.06.24 war nicht nur Pokalsonntag der Frauen und Männer des KFA Westthüringen, sondern auch die Senioren der ü35 ermittelten ab 10.30 Uhr in Leimbach ihren Kreismeister. Der wird aus den vier Staffelsiegern in einer Turnierrunde jeder gegen jeden ermittelt. Hierzu hatten sich der Titelverteidiger BSG Kali Werra Tiefenort, SV Borsch 1925, RSV Fortuna Kaltennordheim und FC 02 Barchfeld qualifiziert. Vor Turnierbeginn ehrten Ortwin Schmeling und Paul Gimpel die jeweiligen Staffelsieger mit Urkunde, Pokal und einem Obolus. Mit einem 2:0 ( beide Tore Martin Gimpel ) startete die Borscher Sieben erfolgreich gegen den FC 02 in das Turnier. Kaltennordheim legte nach und machte schon mit dem frühen 1:0 ( 2. ) durch Benjamin Kreipel das Endergebnis gegen Tiefenort perfekt. Die beiden nächsten Spiele, Borsch – Tiefenort und Kaltennordheim – Barchfeld endeten trotz etlicher guter Möglichkeiten auf beiden Seiten jeweils torlos 0:0. Im vorletzten Turnierspiel ging Kali Werra durch ein Tor von Mark Stopfel in der ( 8. ) Minute in Führung, doch Christopher Hoppe konnte in der ( 11. ) den 1:1 Ausgleich erzielen was auch den Endstand bedeutete. Kaltennordheim und Borsch hatten vor dem letzten Spiel beide vier Punkte und somit war ein spannendes Finale angesagt. Da beide Sturmreihen nichts zählbares in den 15 Spielminuten verbuchen konnten, jubelte das Team von der Ulster dank eines mehr geschossenen Tores über den Titel 2023/24 des KFA Westthüringen. Der stellvertretende Vorsitzende des KFA und Mitglied im BSA Ortwin Schmeling und Staffelleiter Paul Gimpel überreichten den vier Mannschaften die Urkunden, eine finanzielle Zuwendung für die drei Erstplatzierten und einen Spielball. Auch beiden Schiedsrichtern Harald Kronacher und Marc Ender, die das sehr faire Turnier problemlos leiteten, wurde eine kleine Aufmerksamkeit übergeben. Der Dank galt dem Gastgebenden Verein FSV Leimbach für die tadellose Organisation und Versorgung der Teilnehmer. Spiele: Borsch – Barchfeld 2:0 Tiefenort – Kaltennordheim 0:1 Borsch – Tiefenort 0:0 Kaltennordheim – Barchfeld 0:0 Barchfeld – Tiefenort 1:1 Kaltennordheim – Borsch 0:0 Endstand: 1. SV Borsch 1925 2:0 5 RSV Fortuna Kaltennordheim 1:0 5 BSG Kali Werra Tiefenort 1:2 2 FC 02 Barchfeld 1:3 2 Borsch: Schmelz, Kirchner,Kutscher,Schäfer,Wendler,Simon,Golz,M.Gimpel,Laibach,Matthias Gimpel, Abel.Elter,Wiegand, Schuchert,



Termine

Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Unsere Partner

Wer ist Online

Wir haben 20 Gäste online.